Fangboot (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Fangboot

die Fangboote

Genitiv des Fangboots
des Fangbootes

der Fangboote

Dativ dem Fangboot
dem Fangboote

den Fangbooten

Akkusativ das Fangboot

die Fangboote

Worttrennung:

Fang·boot, Plural: Fang·boo·te

Aussprache:

IPA: [ˈfaŋˌboːt]
Hörbeispiele:   Fangboot (Info)

Bedeutungen:

[1] Beiboot eines Mutterschiffes, das für den Walfang ausgesetzt werden kann
[2] Schiff, das für den Fischfang ausgerüstet ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs fangen und dem Substantiv Boot

Synonyme:

[2] Fangschiff, Trawler

Oberbegriffe:

[1, 2] Boot, Wasserfahrzeug

Beispiele:

[1] „Es war ein kleines Schiff mit nur drei Fangbooten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Fangboot
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fangboot
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Fangboot
[*] The Free Dictionary „Fangboot
[(1, 2)] Duden online „Fangboot
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFangboot

Quellen:

  1. James Fenimore Cooper: Ned oder Ein Leben vor dem Mast. 3. Auflage. mareverlag, Hamburg 2017 (übersetzt von Alexander Pechmann), ISBN 978-3-86648-190-9, Seite 182. Englisches Original 1843.