Erzstift (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ das Erzstift

die Erzstifte die Erzstifter

Genitiv des Erzstifts
des Erzstiftes

der Erzstifte der Erzstifter

Dativ dem Erzstift

den Erzstiften den Erzstiftern

Akkusativ das Erzstift

die Erzstifte die Erzstifter

Worttrennung:

Erz·stift, Plural 1: Erz·stif·te, Plural 2: Erz·stif·ter

Aussprache:

IPA: [ˈɛʁt͡sˌʃtɪft]
Hörbeispiele:   Erzstift (Info)

Bedeutungen:

[1] Besitzungen eines Erzbischofs

Beispiele:

[1] „Das Erzstift Magdeburg lag in wesentlichen Teilen auf dem Gebiet des heutigen Landes Sachsen-Anhalt mit der Stadt Magdeburg als Mittelpunkt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Erzstift
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erzstift
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalErzstift
[1] Duden online „Erzstift

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Erzstift Magdeburg“ (Stabilversion)