Erzeugerfraktion

Erzeugerfraktion (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Erzeugerfraktion

die Erzeugerfraktionen

Genitiv der Erzeugerfraktion

der Erzeugerfraktionen

Dativ der Erzeugerfraktion

den Erzeugerfraktionen

Akkusativ die Erzeugerfraktion

die Erzeugerfraktionen

Worttrennung:

Er·zeu·ger·frak·ti·on, Plural: Er·zeu·ger·frak·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈt͡sɔɪ̯ɡɐfʁakˌt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:   Erzeugerfraktion (Info)

Bedeutungen:

[1] jugendsprachlich, distanziert aber wertneutral: Eltern

Herkunft:

Abgeleitet von Erzeuger, angelehnt an politische Fraktionen, die häufig einen gegenläufigen Standpunkt bezüglich spezifischer Dinge vertreten

Beispiele:

[1] Liebe Schwester, prüfe bitte, ob die Erzeugerfraktion meinem Anliegen wohlgesonnen ist.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erzeugerfraktion
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalErzeugerfraktion
[1] Szenesprachenwiki „Erzeugerfraktion