Erstveröffentlichung

Erstveröffentlichung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Erstveröffentlichung

die Erstveröffentlichungen

Genitiv der Erstveröffentlichung

der Erstveröffentlichungen

Dativ der Erstveröffentlichung

den Erstveröffentlichungen

Akkusativ die Erstveröffentlichung

die Erstveröffentlichungen

Worttrennung:

Erst·ver·öf·fent·li·chung, Plural: Erst·ver·öf·fent·li·chun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈeːɐ̯stfɛɐ̯ˌʔœfn̩tlɪçʊŋ]
Hörbeispiele:   Erstveröffentlichung (Info)

Bedeutungen:

[1] Anfangsphase des Vorgangs der Verfügbarmachung eines Mediums der breiten Masse
[2] gemäß [1] veröffentlichte Medium selbst

Herkunft:

Kompositum aus dem Stamm des Adjektivs erste und dem Substantiv Veröffentlichung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Erstausstrahlung

Gegenwörter:

[2] Lizenzausgabe

Oberbegriffe:

[1] Veröffentlichung

Unterbegriffe:

[2] Erstausgabe

Beispiele:

[1] Die Erstveröffentlichung des Buches war im Jahr 1995.
[2] Die Sammlung »Tropische Nächte« ist eine Erstveröffentlichung.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erstveröffentlichung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalErstveröffentlichung
[*] The Free Dictionary „Erstveröffentlichung
[1, 2] Duden online „Erstveröffentlichung

Quellen: