Hauptmenü öffnen

Erdgrube (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Erdgrube

die Erdgruben

Genitiv der Erdgrube

der Erdgruben

Dativ der Erdgrube

den Erdgruben

Akkusativ die Erdgrube

die Erdgruben

Worttrennung:

Erd·gru·be, Plural: Erd·gru·ben

Aussprache:

IPA: [ˈeːɐ̯tˌɡʁuːbə]
Hörbeispiele:   Erdgrube (Info)

Bedeutungen:

[1] Vertiefung im Erdboden

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Substantivs Erde und Grube

Oberbegriffe:

[1] Grube

Beispiele:

[1] „Es waren zwei Erdgruben da, nur knietief, aber breit genug, um je zwei Züge aufzunehmen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erdgrube
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalErdgrube

Quellen:

  1. Ludwig Renn: Krieg. Aufbau, Berlin 2014 (Erstmals veröffentlicht 1928), ISBN 978-3-351-03515-0, Zitat Seite 208.