Emulator (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Emulator die Emulatoren
Genitiv des Emulators der Emulatoren
Dativ dem Emulator den Emulatoren
Akkusativ den Emulator die Emulatoren

Worttrennung:

Emu·la·tor, Plural: Emu·la·to·ren

Aussprache:

IPA: [emuˈlaːtoːɐ̯]
Hörbeispiele:   Emulator (Info)
Reime: -aːtoːɐ̯

Bedeutungen:

[1] Computersystem, das ein anderes nachbildet

Herkunft:

aus dem englischen emulator → en entlehnt[1]

Synonyme:

Nachahmer, Nachbilder, Simulator, Virtualisierer

Beispiele:

[1] Es gibt eine Reihe von Emulatoren, mit deren Hilfe man für Spielkonsolen konzipierte Spiele auch am PC spielen kann.
[1] Das DVD-Laufwerk wird, ähnlich wie zuvor schon das Disketten-Laufwerk, nur noch durch einen Emulator nachgebildet.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Emulator
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Emulator
[1] The Free Dictionary „Emulator
[1] Duden online „Emulator
[1] Langenscheidt Fremdwörterbuch (Deutsch), Stichwort: „Emulator

Quellen:

  1. Duden online „Emulator