Einraumwohnung

Einraumwohnung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Einraumwohnung

die Einraumwohnungen

Genitiv der Einraumwohnung

der Einraumwohnungen

Dativ der Einraumwohnung

den Einraumwohnungen

Akkusativ die Einraumwohnung

die Einraumwohnungen

Alternative Schreibweisen:

1-Raum-Wohnung

Worttrennung:

Ein·raum·woh·nung, Plural: Ein·raum·woh·nun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nʁaʊ̯mˌvoːnʊŋ]
Hörbeispiele:   Einraumwohnung (Info)

Bedeutungen:

[1] Wohnung, die nur einen Wohn-/Schlafraum hat

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus der Zusammenrückung Einraum- und Wohnung

Synonyme:

[1] Einzimmerwohnung, 1-Zimmer-Wohnung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Apartment, Appartement

Gegenwörter:

[1] Zweiraumwohnung, Dreiraumwohnung, …

Oberbegriffe:

[1] Wohnung

Beispiele:

[1] Viele Menschen müssen sich mit einer Einraumwohnung begnügen.
[1] „Sie schlichen die Treppe hinauf zu ihrer Einraumwohnung im vierten Stock eines Hauses, das, wäre es ein Schiff gewesen, nur Todesmutige zum Anheuern gebracht hätte.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Einraumwohnung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEinraumwohnung

Quellen:

  1. Karin Kalisa: Sungs Laden. Roman. Droemer, München 2017, ISBN 978-3-426-30566-9, Seite 45.