Diavortrag (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Diavortrag

die Diavorträge

Genitiv des Diavortrags
des Diavortrages

der Diavorträge

Dativ dem Diavortrag
dem Diavortrage

den Diavorträgen

Akkusativ den Diavortrag

die Diavorträge

Worttrennung:

Dia·vor·trag, Plural: Dia·vor·trä·ge

Aussprache:

IPA: [ˈdiːaˌfoːɐ̯tʁaːk]
Hörbeispiele:   Diavortrag (Info)

Bedeutungen:

[1] Vorführung von Dias mit Erläuterungen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Dia und Vortrag

Synonyme:

[1] Lichtbildervortrag/Lichtbildvortrag

Oberbegriffe:

[1] Vortrag

Beispiele:

[1] „Manche gehen auch gerne in Diavorträge, und viele suchen nach jemandem, der außerdem gerne exotische Tänze tanzt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Diavortrag
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDiavortrag
[1] The Free Dictionary „Diavortrag
[*] Duden online „Diavortrag

Quellen:

  1. Jan Weiler: Mein Leben als Mensch. Illustriert von Larissa Bertonasco. 2. Auflage. Rowohlt, Reinbek 2009, Seite 137. ISBN 978-3-463-40571-1.