Datentransfer

Datentransfer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Datentransfer

die Datentransfers

Genitiv des Datentransfers

der Datentransfers

Dativ dem Datentransfer

den Datentransfers

Akkusativ den Datentransfer

die Datentransfers

Worttrennung:

Da·ten·trans·fer, Plural: Da·ten·trans·fers

Aussprache:

IPA: [ˈdaːtn̩tʁansˌfeːɐ̯]
Hörbeispiele:   Datentransfer (Info)

Bedeutungen:

[1] EDV: die Übertragung von digitalen Daten

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Pluralwort Daten und dem Substantiv Transfer

Synonyme:

[1] Datenübertragung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Dateitransfer

Beispiele:

[1] Der Datentransfer ist abgebrochen.
[1] „Wie beim A6 sorgt auch beim A7 schnellere Elektronik für zügigeren Datentransfer.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDatentransfer
[1] wissen.de – Wörterbuch „Datentransfer
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Datentransfer“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Datentransfer

Quellen:

  1. auto motor und sport. Nummer 11/2014, Verlag Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG, Stuttgart 2014, Seite 18 „Neuheiten - Audi“

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Datentransport