Darbringung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Darbringung die Darbringungen
Genitiv der Darbringung der Darbringungen
Dativ der Darbringung den Darbringungen
Akkusativ die Darbringung die Darbringungen

Worttrennung:

Dar·brin·gung, Plural: Dar·brin·gun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈdaːɐ̯ˌbʁɪŋʊŋ]
Hörbeispiele:   Darbringung (Info)

Bedeutungen:

[1] Akt der Präsentation oder Überreichung von etwas durch jemanden für jemanden

Herkunft:

vom Verb darbringen

Sinnverwandte Wörter:

[1] Darreichung, Gabe, Opfer

Beispiele:

[1] Das Bild zeigt den Ritus der Darbringung kühlen Wassers.
[1] Die Darbringungen der Opfer waren von einer immer gleichen Zeremonie begleitet.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Darbringung eines Opfers

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Darbringung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Darbringung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Darbringung
[*] The Free Dictionary „Darbringung
[1] Duden online „Darbringung