Dachreling (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ die Dachreling

die Dachrelinge die Dachrelings

Genitiv der Dachreling

der Dachrelinge der Dachrelings

Dativ der Dachreling

den Dachrelingen den Dachrelings

Akkusativ die Dachreling

die Dachrelinge die Dachrelings

 
[1] Die beiden Metallteile auf dem Dach sind die Dachreling

Worttrennung:

Dach·re·ling, Plural 1: Dach·re·lin·ge, Plural 2: Dach·re·lings

Aussprache:

IPA: [ˈdaxˌʁeːlɪŋ]
Hörbeispiele:   Dachreling (Info)

Bedeutungen:

[1] auf dem Dach eines Kraftfahrzeugs festgeschraubte Metallstangen, die dazu dienen, etwas daran zu befestigen (Dachgepäckträger, …)

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Dach und Reling

Oberbegriffe:

[1] Reling

Beispiele:

[1] Bei diesem Automodell ist die Dachreling nur gegen Aufpreis erhältlich.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dachreling
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDachreling
[1] Duden online „Dachreling
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Dachreling
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Dachreling