DO (Deutsch)Bearbeiten

AbkürzungBearbeiten

Bedeutungen:

[1] Dienstordnung
[2] Disziplinarordnung
[3] Deutschland: Kraftfahrzeugkennzeichen für Dortmund
[4] österreichisches Kraftfahrzeugkennzeichen für den vorarlbergischen Bezirk Dornbirn ab 1988

Oberbegriffe:

[3, 4] Kraftfahrzeugkennzeichen

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 3, 4] Wikipedia-Artikel „DO
[1, 2] Hildebert Kirchner, Dietrich Pannier: Abkürzungsverzeichnis der Rechtssprache. 6., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter Recht, Berlin 2008, ISBN 978-3-89949-336-8, Seite 70
[4] Bundesminister für öffentliche Wirtschaft und Verkehr: 643. Verordnung: Änderung der Kraftfahrgesetz-Durchführungsverordnung 1967 (25. Novelle zur KDV 1967). 30. November 1988, abgerufen am 5. August 2015.

DO (International)Bearbeiten

AbkürzungBearbeiten

Bedeutungen:

[1] Ländercode für Dominikanische Republik nach ISO 3166-1

Synonyme:

[1] DOM

Oberbegriffe:

[1] Ländercode, Länderkürzel
[1] Wikipedia-Artikel „ISO-3166-1-Kodierliste