Burse (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Burse die Bursen
Genitiv der Burse der Bursen
Dativ der Burse den Bursen
Akkusativ die Burse die Bursen

Worttrennung:

Bur·se, Plural: Bur·sen

Aussprache:

IPA: [ˈbʊʁzə]
Hörbeispiele:
Reime: -ʊʁzə

Bedeutungen:

[1] die Geldbörse oder der Geldbeutel
[2] aus einer Stiftung errichtetes, genossenschaftlich verwaltetes Haus, in dem vor allem Studenten leben und Kost erhalten

Sinnverwandte Wörter:

[2] College, Studentenwohnheim

Beispiele:

[1]
[2] Ich habe während des Studiums in einer Burse gewohnt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[2] Wikipedia-Artikel „Burse
[2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Burse
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBurse
[2] The Free Dictionary „Burse
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Burse
[2] Duden online „Burse
[1, 2] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 552, Artikel „Burse“

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Rebus