Bratfisch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Bratfisch die Bratfische
Genitiv des Bratfisches
des Bratfischs
der Bratfische
Dativ dem Bratfisch
dem Bratfische
den Bratfischen
Akkusativ den Bratfisch die Bratfische

Worttrennung:

Brat·fisch, Plural: Brat·fi·sche

Aussprache:

IPA: [ˈbʁaːtˌfɪʃ]
Hörbeispiele:   Bratfisch (Info)

Bedeutungen:

[1] Gastronomie: ein Fisch, der gebraten ist

Synonyme:

[1] Backfisch

Oberbegriffe:

[1] Fisch

Beispiele:

[1] Bratfisch schmeckt gut und sollte auf keinem Tisch fehlen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Bratfisch braten

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Bratfisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bratfisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBratfisch

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Abschrift