Brandschutzverantwortlicher

Brandschutzverantwortlicher (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, m, adjektivische DeklinationBearbeiten

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Brandschutzverantwortlicher Brandschutzverantwortliche
Genitiv Brandschutzverantwortlichen Brandschutzverantwortlicher
Dativ Brandschutzverantwortlichem Brandschutzverantwortlichen
Akkusativ Brandschutzverantwortlichen Brandschutzverantwortliche
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ der Brandschutzverantwortliche die Brandschutzverantwortlichen
Genitiv des Brandschutzverantwortlichen der Brandschutzverantwortlichen
Dativ dem Brandschutzverantwortlichen den Brandschutzverantwortlichen
Akkusativ den Brandschutzverantwortlichen die Brandschutzverantwortlichen
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein Brandschutzverantwortlicher keine Brandschutzverantwortlichen
Genitiv eines Brandschutzverantwortlichen keiner Brandschutzverantwortlichen
Dativ einem Brandschutzverantwortlichen keinen Brandschutzverantwortlichen
Akkusativ einen Brandschutzverantwortlichen keine Brandschutzverantwortlichen

Worttrennung:

Brand·schutz·ver·ant·wort·li·cher, Plural: Brand·schutz·ver·ant·wort·li·che

Aussprache:

IPA: [ˈbʁantʃʊt͡sfɛɐ̯ˌʔantvɔʁtlɪçɐ]
Hörbeispiele:   Brandschutzverantwortlicher (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die in einem definierten Bereich die Verantwortung für den Brandschutz trägt

Herkunft:

Determinarivkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Brandschutz und Verantwortlicher

Sinnverwandte Wörter:

[1] Brandschutzbeauftragter, Brandschutzhelfer, Brandschutzmanager

Weibliche Wortformen:

[1] Brandschutzverantwortliche

Beispiele:

[1] „Die Seminare richten sich an Brandschutzverantwortliche, Ingenieure und Architekten, Sicherheitsbeauftragte sowie Mitarbeiter von Behörden.“[1]
[1] „Der Brandschutzverantwortliche kann seine Ziele am besten erreichen, wenn er die anerkannten Methoden des betrieblichen Managements für seinen Bereich anwendet.“[2]
[1] „Grundsätzlich bietet sich für jeden Betrieb an, einen Brandschutzbeauftragten zu benennen, da nur selten davon ausgegangen werden kann, dass der Brandschutzverantwortliche eine entsprechende Fachkunde hat. Die Bestellung eines betrieblichen Brandschutzbeauftragten kann aber auch durch Dritte vorgegeben werden.“[3]
[1] „Die hier skizzierte Zielsetzung der Brandrisikominimierung richtet sich im Kern vor allem an Brandschutzverantwortliche in öffentlichen Einrichtungen wie etwa Krankenhäusern, Altenpflegeheimen, Schulen oder Kindertagesstätten.“[4]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Brandschutzverantwortlicher

Quellen:

  1. Seminare im Brandschutz: Weiterbildung für Ihre betriebliche Sicherheitwww.tuev-sued.de, abgerufen am 30. Oktober 2016
  2. Brandschutzmanagement www.vds-industrial.de, abgerufen am 30. Oktober 2016
  3. Finden und Bestellen des Brandschutzbeauftragten(PDF; 33KB) www.weka.de, abgerufen am 30. Oktober 2016
  4. Brandrisiken: erkennen - analysieren - minimieren - beseitigen, Dirk Ehrlich. Abgerufen am 27. November 2016.

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

Brand·schutz·ver·ant·wort·li·cher

Aussprache:

IPA: [ˈbʁantʃʊt͡sfɛɐ̯ˌʔantvɔʁtlɪçɐ]
Hörbeispiele:   Brandschutzverantwortlicher (Info)

Grammatische Merkmale:

Brandschutzverantwortlicher ist eine flektierte Form von Brandschutzverantwortliche.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Brandschutzverantwortliche.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.