Hauptmenü öffnen

Billet (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ das Billet

die Billets die Billete

Genitiv des Billets
des Billetes

der Billets der Billete

Dativ dem Billet

den Billets den Billeten

Akkusativ das Billet

die Billets die Billete

Worttrennung:

Bil·let, Plural 1: Bil·lets, Plural 2: Bil·le·te

Aussprache:

Deutschland: [ˌbɪlˈjɛt][1][2]
Österreich: [ˌbiˈjeː][2][3], [ˌbɪˈlɛt][2][3], [ˌbiˈjɛt][2][3]
Schweiz: [ˈbɪlɛt][3], [ˌbiˈleːt][3], [ˌbiˈlɛt][3]
Hörbeispiele:   Billet (Info)
Reime: -eːt

Bedeutungen:

[1] alternative Schreibweise von Billett

Unterbegriffe:

[1] Geburtstagsbillet, Glückwunschbillet

Beispiele:

[1] „An der nächsten Haltestelle verläßt er den Wagen, noch bevor der Schaffner merkt, daß er kein Billet gekauft hat.“[4]

Wortbildungen:

[1] Billetdoux, Billeteur (→ Billeteurin), Billeteuse, Billetkontrolle, Billetschalter, Billetsteuer
[1] Wikipedia-Artikel „Billet“ (Begriffsklärung)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Billet
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBillet
[1] Ulrich Ammon et al. (Herausgeber): Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2004, ISBN 978-3-11-016574-6, DNB 972128115, Seite 120–121.

Quellen:

  1. Max Mangold und Dudenredaktion: Duden Aussprachewörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 6. Auflage. Band 6, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2005, ISBN 978-3-411-04066-7, DNB 975190849, Seite 202.
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 307.
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 3,5 Ulrich Ammon et al. (Herausgeber): Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2004, ISBN 978-3-11-016574-6, DNB 972128115, Seite 120.
  4. Ernst Toller: Eine Jugend in Deutschland. Reclam, Stuttgart 2013, ISBN 978-3-15-018688-6, Seite 55. Erstauflage 1933.

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Billett.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Ballett, Billietit