Bezugsnormorientierung

Bezugsnormorientierung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Bezugsnormorientierung die Bezugsnormorientierungen
Genitiv der Bezugsnormorientierung der Bezugsnormorientierungen
Dativ der Bezugsnormorientierung den Bezugsnormorientierungen
Akkusativ die Bezugsnormorientierung die Bezugsnormorientierungen

Worttrennung:

Be·zugs·norm·ori·en·tie·rung, Plural: Be·zugs·norm·ori·en·tie·run·gen

Aussprache:

IPA: [bəˈt͡suːksnɔʁmʔoʁiɛnˌtiːʁʊŋ]
Hörbeispiele:   Bezugsnormorientierung (Info)

Bedeutungen:

[1] Ausrichtung nach Bezugsnormen; Berücksichtigung/Heranziehen/Verwendung von Bezugsnormen; das Sich-Orientieren an Bezugsnormen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Bezugsnorm und Orientierung

Oberbegriffe:

[1] Orientierung

Beispiele:

[1] „In zahlreichen empirischen Studien konnten die Bezugsnormorientierungen bei Lehrern nachgewiesen werden.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bezugsnormorientierung

Quellen:

  1. Karlheinz Ingenkamp/Urban Lissmann: Lehrbuch der Pädagogischen Diagnostik. 6. Auflage. Beltz Verlag, Weinheim/Basel 2008, ISBN 978-3-407-25503-7, Seite 290