Berghoheit (Deutsch) Bearbeiten

Substantiv, f Bearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Berghoheit die Berghoheiten
Genitiv der Berghoheit der Berghoheiten
Dativ der Berghoheit den Berghoheiten
Akkusativ die Berghoheit die Berghoheiten

Worttrennung:

Berg·ho·heit, Plural: Berg·ho·hei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈbɛʁkhoːhaɪ̯t]
Hörbeispiele:   Berghoheit (Info)

Bedeutungen:

[1] Bergrecht, historisch: Herrschaftsrecht/Hoheitsrecht (des Landesherrn) über die ungehobenen Bodenschätze (und die damit verbundenen Bergbauangelegenheiten)

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Berg und Hoheit

Sinnverwandte Wörter:

[1] Bergregal, Bergfreiheit

Oberbegriffe:

[1] Herrschaftsrecht, Hoheitsrecht, Privileg

Beispiele:

[1]

Übersetzungen Bearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bergregal“ (dort auch „Berghoheit“)
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Berghoheit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Berghoheit
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache – Korpusbelege [dwdsxl] Gegenwartskorpora mit freiem Zugang „Berghoheit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBerghoheit