Bellatrix (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Bellatrix

Genitiv der Bellatrix

Dativ der Bellatrix

Akkusativ die Bellatrix

Worttrennung:

Bel·la·t·rix, kein Plural

Aussprache:

IPA: [bɛˈlaːtʁɪks]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Astronomie: blauweißer Riesenstern und dritthellster Stern im Sternbild des Orion

Herkunft:

von lateinisch bellatrix → la „Kriegerin“.[1]

Synonyme:

[1] γ Orionis, Gamma Orionis

Oberbegriffe:

[1] Riesenstern

Beispiele:

[1] „Von den sieben hellsten Sternen des Himmelsjägers steht uns der rechte Schulterstern Bellatrix (Gamma Orionis) mit 240 Lichtjahren am nächsten, und Alnilam (Epsilon Orionis), der mittlere Stern des Gürtels, ist mit 1300 Lichtjahren am weitesten entfernt.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bellatrix
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Bellatrix“ (Wörterbuchnetz), „Bellatrix“ (Zeno.org)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bellatrix
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBellatrix
[1] wissen.de – Lexikon „Bellatrix

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Bellatrix“ (Stabilversion)
  2. Rainer Kayser: Wie weit sind die Sternbilder entfernt?. In: Welt der Physik. Deutsche Physikalische Gesellschaft e.V., 16. Mai 2009, abgerufen am 10. November 2013.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Beatrix