Beantwortung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Beantwortung die Beantwortungen
Genitiv der Beantwortung der Beantwortungen
Dativ der Beantwortung den Beantwortungen
Akkusativ die Beantwortung die Beantwortungen

Worttrennung:

Be·ant·wor·tung, Plural: Be·ant·wor·tun·gen

Aussprache:

IPA: [bəˈʔantvɔʁtʊŋ]
Hörbeispiele:   Beantwortung (Info)

Bedeutungen:

[1] mündliche oder schriftliche Antwort auf eine Frage, eine Anfrage; eine Reaktion auf etwas

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs beantworten mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Synonyme:

[1] Beantworten

Beispiele:

[1] „Sind wir der Beantwortung der Frage, was den Menschen ausmacht, durch den enormen Wissenszuwachs der letzten beiden Jahrzehnte denn nähergekommen?“[1]

Redewendungen:

in Beantwortung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Beantwortung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Beantwortung
[1] The Free Dictionary „Beantwortung
[1] Duden online „Beantwortung

Quellen:

  1. Adelheid Müller-Lissner: Mehr Freiheit als die Schlupfwespe. In: Der Tagesspiegel Online. 10. Oktober 2010 (URL, abgerufen am 19. Mai 2020).