Hauptmenü öffnen

Baumgraphik (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Baumgraphik

die Baumgraphiken

Genitiv der Baumgraphik

der Baumgraphiken

Dativ der Baumgraphik

den Baumgraphiken

Akkusativ die Baumgraphik

die Baumgraphiken

Alternative Schreibweisen:

Baumgrafik

Worttrennung:

Baum·gra·phik, Plural: Baum·gra·phi·ken

Aussprache:

IPA: [ˈbaʊ̯mˌɡʁaːfɪk]
Hörbeispiele:   Baumgraphik (Info)

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Darstellungsmittel, um die hierarchische Struktur sprachlicher Einheiten (Wörter oder Sätze) zu veranschaulichen.

Herkunft:

Determinativkompositum aus Baum und Graphik

Synonyme:

[1] Baumdiagramm, Baumgraph, Strukturbaum

Oberbegriffe:

[1] Darstellung

Beispiele:

[1] Eine Baumgraphik veranschaulicht die engeren oder weniger engen Beziehungen zwischen den Bestandteilen einer sprachlichen Einheit, wie sie durch die IC-Analyse ermittelt werden.
[1] „In einer „Repräsentation als Baumgraphik (`Phrasenstrukturbaum')“[1] wird ein sehr einfacher Satz dargestellt.“
[1] „Man kann das auf verschiedene Weise darstellen, etwa durch eine Klammerung oder durch eine Baumgrafik...“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „IC-Analyse“. Enthält ein Beispiel für eine Baumgraphik: „Eindringlichkeit“.

Quellen: