Bambusspross (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ der Bambusspross die Bambussprosse die Bambussprossen
Genitiv des Bambussprosses der Bambussprosse der Bambussprossen
Dativ dem Bambusspross den Bambussprossen den Bambussprossen
Akkusativ den Bambusspross die Bambussprosse die Bambussprossen

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Bambussproß

Worttrennung:

Bam·bus·spross, Plural 1: Bam·bus·spros·se, Plural 2: Bam·bus·spros·sen

Aussprache:

IPA: [ˈbambʊsˌʃpʁɔs]
Hörbeispiele:   Bambusspross (Info)

Bedeutungen:

[1] junger Trieb einer Bambuspflanze

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Bambus und Spross.

Oberbegriffe:

[1] Pflanzentrieb, Schössling

Beispiele:

[1] Bambussprosse werden in der asiatischen Küche als Gemüse zubereitet.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Bambusspross
[1] wissen.de – Wörterbuch „Bambusspross