Hauptmenü öffnen

Babs (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, f, VornameBearbeiten

Singular Plural
Nominativ (die) Babs die Babs
Genitiv (der Babs)
Babs’
der Babs
Dativ (der) Babs den Babs
Akkusativ (die) Babs die Babs
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Babs, Plural: Babs

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   Babs (Info)

Bedeutungen:

[1] weiblicher Vorname

Abkürzungen:

[1] B.

Herkunft:

Koseform von Barbara[1]

Namensvarianten:

[1] Barbara

Beispiele:

[1] „Babs Becker (41) strahlt, wirkt glücklich wie schon lange nicht mehr. Den Grund hält sie fest an der Hand: ihr neuer Freund, der belgische Künstler und Möbeldesigner Arne Quinze (36).“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden, Das große Vornamenlexikon. 3. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-06083-2, „Babs“, Seite 72

Quellen:

  1. Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden, Das große Vornamenlexikon. 3. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-06083-2, „Babs“, Seite 72
  2. Bild.de: „Seht, dieser Mann macht mich glücklich!“, 22.04.2008