Autoporträt (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Autoporträt

die Autoporträts

Genitiv des Autoporträts

der Autoporträts

Dativ dem Autoporträt

den Autoporträts

Akkusativ das Autoporträt

die Autoporträts

Worttrennung:

Au·to·por·t·rät, Plural: Au·to·por·t·räts

Aussprache:

IPA: [aʊ̯topɔʁˈtʁɛː]
Hörbeispiele:   Autoporträt (Info)
Reime: -ɛː

Bedeutungen:

[1] Kunst: bildliche oder plastische Darstellung derjenigen Person, die diese hergestellt hat

Synonyme:

[1] Selbstbildnis, Selbstporträt

Oberbegriffe:

[1] Porträt

Beispiele:

[1] Ludwig Kohl, der jünger und souveräner als J. Q. Jahn war, ließ sein anderes um vieles ältere (silhouettengleiches) Autoporträt von seinem bekannteren Bruder, dem Stecher Klement (1754-1807) in Wien, als Stich ausführen.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Autoporträt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAutoporträt
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Autoporträt
[1] Duden online „Autoporträt
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 235.

Quellen: