Arbeitslosenhilfe

Arbeitslosenhilfe (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Arbeitslosenhilfe

Genitiv der Arbeitslosenhilfe

Dativ der Arbeitslosenhilfe

Akkusativ die Arbeitslosenhilfe

Worttrennung:

Ar·beits·lo·sen·hil·fe, Plural:

Aussprache:

IPA: [ˈaʁbaɪ̯t͡sloːzn̩ˌhɪlfə]
Hörbeispiele:   Arbeitslosenhilfe (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Lohnersatzleistung für arbeitslose Bürger

Sinnverwandte Wörter:

[1] Arbeitslosengeld

Oberbegriffe:

[1] Sozialleistung, Lohnersatzleistung

Beispiele:

[1] „Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gibt einen Hinweis auf die Entwicklung des gesamten US-Arbeitsmarktes und ist somit der zeitlich gesehene Vorläufer der monatlichen Arbeitsmarktdaten des Bureau of Labor Statistics.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Arbeitslosenhilfe
[1] Wikipedia-Artikel „Arbeitslosenhilfe
[1] canoonet „Arbeitslosenhilfe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalArbeitslosenhilfe
[1] The Free Dictionary „Arbeitslosenhilfe

Quellen: