Hauptmenü öffnen

Apfelgewächs (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Apfelgewächs

die Apfelgewächse

Genitiv des Apfelgewächses

der Apfelgewächse

Dativ dem Apfelgewächs
dem Apfelgewächse

den Apfelgewächsen

Akkusativ das Apfelgewächs

die Apfelgewächse

Worttrennung:

Ap·fel·ge·wächs, Plural: Ap·fel·ge·wäch·se

Aussprache:

IPA: [ˈʔap͡fl̩ɡəˌvɛks]
Hörbeispiele:   Apfelgewächs (Info)

Bedeutungen:

[1] veraltet: Pflanze aus einer Unterfamilie (Maloideae) der Rosengewächse

Synonyme:

[1] Kernobstgewächs

Oberbegriffe:

[1] Rosengewächs

Unterbegriffe:

[1] Apfel, Apfelbeere, Birne, Felsenbirne, Feuerdorn, Mehlbeere, Mispel, Quitte, Weißdorn

Beispiele:

[1] Die Felsenbirne gehört zu den Apfelgewächsen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Apfelgewächs
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Apfelgewächs
[1] canoonet „Apfelgewächs
[1] Duden online „Apfelgewächs