Hauptmenü öffnen

Alraune (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Alraune

die Alraunen

Genitiv der Alraune

der Alraunen

Dativ der Alraune

den Alraunen

Akkusativ die Alraune

die Alraunen

Worttrennung:

Al·rau·ne, Plural: Al·rau·nen

Aussprache:

IPA: [alˈʁaʊ̯nə]
Hörbeispiele:   Alraune (Info)
Reime: -aʊ̯nə

Bedeutungen:

[1] giftige Pflanze mit menschenähnlicher Wurzel: Gemeine Alraune
[2] Plural: Pflanzengattung aus der Familie der Nachtschattengewächse: Alraunen

Synonyme:

[1] Mandragora officinarum
[2] Mandragora, Galgenmännchen, Erdmännchen oder Drachenpuppen

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Alraune
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Alraune
[1] canoonet „Alraune
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAlraune
[1] Duden online „Alraune
[1] wissen.de – Wörterbuch „Alraune
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!