Allgemeinanästhesie

Allgemeinanästhesie (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Allgemeinanästhesie die Allgemeinanästhesien
Genitiv der Allgemeinanästhesie der Allgemeinanästhesien
Dativ der Allgemeinanästhesie den Allgemeinanästhesien
Akkusativ die Allgemeinanästhesie die Allgemeinanästhesien

Worttrennung:

All·ge·mein·an·äs·the·sie, Plural: All·ge·mein·an·äs·the·si·en

Aussprache:

IPA: [alɡəˈmaɪ̯nʔanɛsteˌziː], [ˈalɡəmaɪ̯nʔanɛsteˌziː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Medizin: medikamentös herbeigeführter, kontrollierter Zustand der Bewusstlosigkeit, bei Bedarf mit Schmerzausschaltung und Muskelerschlaffung

Synonyme:

[1] Allgemeinnarkose, Narkose, Vollnarkose

Beispiele:

[1] Bei den meisten Allgemeinanästhesien wird der Patient, die Patientin über ein Beatmungsgerät beatmet.[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Narkose.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[1] Wikipedia-Artikel „Allgemeinanästhesie
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAllgemeinanästhesie
[1] Peter Reuters: Springer Klinisches Wörterbuch. Mit 2450 Abbildungen und Tabellen. 1. Auflage. Springer Medizin Verlag, Heidelberg 2007, ISBN 978-3-540-34601-2, Seite 48.

Quellen:

  1. Allgemeinanästhesie (Narkose). Universitätsklinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie, abgerufen am 18. August 2017.