Hauptmenü öffnen

All (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das All

Genitiv des Alls

Dativ dem All

Akkusativ das All

Worttrennung:

All, kein Plural

Aussprache:

IPA: [al]
Hörbeispiele:   All (Info),   All (Info)
Reime: -al

Bedeutungen:

[1] kurz für: Weltall

Herkunft:

mittelhochdeutsch daʒ allGott“, seit dem späten 17. Jahrhundert „Universum[1]

Synonyme:

[1] Universum, Weltall

Beispiele:

[1] Das All ist vor etwa 13,7 Milliarden Jahren entstanden.
[1] „Seit 20 Jahren ist die [Raumstation] ISS inzwischen im All.[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „All
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „All
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „All
[1] canoonet „All
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAll
[1] The Free Dictionary „All

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „All
  2. Sandra Goller: Raumstation ISS. International Space Station - die internationale Raumstation. In: Südwestrundfunk. 19. November 2018 (SWR Kindernetz, URL, abgerufen am 20. November 2018).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Aal