Ahnungslosigkeit

Ahnungslosigkeit (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Ahnungslosigkeit
Genitiv der Ahnungslosigkeit
Dativ der Ahnungslosigkeit
Akkusativ die Ahnungslosigkeit

Worttrennung:

Ah·nungs·lo·sig·keit, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈaːnʊŋsˌloːzɪçkaɪ̯t]
Hörbeispiele:   Ahnungslosigkeit (Info)

Bedeutungen:

[1] die vollkommene Unwissenheit im Bezug auf eine bestimmte Sachlage

Herkunft:

Substantivbildung (Ableitung) aus dem Adjektiv ahnungslos mit den Derivatemen -ig und -keit

Beispiele:

[1] „Der Prozess endete mit Freisprüchen für die Manager, denen im Urteil erschütternde Ahnungslosigkeit und Sorglosigkeit bis hin zur Unfähigkeit bescheinigt wurde.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Ahnungslosigkeit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ahnungslosigkeit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAhnungslosigkeit

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Bauring-Skandal