Adaptometer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Adaptometer

die Adaptometer

Genitiv des Adaptometers

der Adaptometer

Dativ dem Adaptometer

den Adaptometern

Akkusativ das Adaptometer

die Adaptometer

Worttrennung:

Ad·ap·to·me·ter, Plural: Ad·ap·to·me·ter

Aussprache:

IPA: [adaptoˈmeːtɐ]
Hörbeispiele:   Adaptometer (Info)

Bedeutungen:

[1] Medizin: Gerät zur Messung der Fähigkeit der Augen, sich an die Dunkelheit anzupassen (Adaptation)

Oberbegriffe:

[1] Gerät

Beispiele:

[1] „Der Untersuchte blickt zunächst einige Minuten auf ein hell erleuchtetes Areal im Adaptometer.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Lexikon der Optik. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1999 auf spektrum.de, „Adaptometer
[1] Lexikon der Neurowissenschaft. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2000 auf spektrum.de, „Adaptometer
[1] Duden online „Adaptometer
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 44.
[1] Peter Reuters: Springer Klinisches Wörterbuch. Mit 2450 Abbildungen und Tabellen. 1. Auflage. Springer Medizin Verlag, Heidelberg 2007, ISBN 978-3-540-34601-2, Seite 16.

Quellen:

  1. Franz Grehn: Augenheilkunde. 31. Auflage. Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 2012. ISBN 978-3642113321. Seite 50