Abtrennung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Abtrennung

die Abtrennungen

Genitiv der Abtrennung

der Abtrennungen

Dativ der Abtrennung

den Abtrennungen

Akkusativ die Abtrennung

die Abtrennungen

Worttrennung:

Ab·tren·nung, Plural: Ab·tren·nun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈapˌtʁɛnʊŋ]
Hörbeispiele:   Abtrennung (Info)

Bedeutungen:

[1] Entfernung/Absonderung eines Teils von einem Ganzen

Herkunft:

[1] Ableitung (Nominalisierung) des Verbes abtrennen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Absonderung, Amputation, Entfernung, Lostrennung, Separation

Gegenwörter:

[1] Vereinigung, Zusammenfügung

Beispiele:

[1] „Techniken zur Abtrennung und Speicherung von CO 2, so genannte Carbon Capture and Storage-Verfahren (CCS) werden zurzeit viel diskutiert.“[1]
[1] „Die von den Wirten zur Abtrennung errichteten Glastüren stehen meist offen, um die Arbeit des Personals zu erleichtern, und ebenso oft sind Nichtraucher gezwungen, durch den Raucherbereich zu gehen, um etwa zu den Toiletten oder überhaupt erst zum Nichtraucherbereich zu gelangen – was der Verwaltungsgerichtshof bereits 2013 als nicht gesetzeskonform moniert hatte.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abtrennung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAbtrennung
[1] Duden online „Abtrennung
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Abtrennung

Quellen: