Absturzstelle

Absturzstelle (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Absturzstelle

die Absturzstellen

Genitiv der Absturzstelle

der Absturzstellen

Dativ der Absturzstelle

den Absturzstellen

Akkusativ die Absturzstelle

die Absturzstellen

Worttrennung:

Ab·sturz·stel·le, Plural: Ab·sturz·stel·len

Aussprache:

IPA: [ˈapʃtʊʁt͡sˌʃtɛlə]
Hörbeispiele:   Absturzstelle (Info)

Bedeutungen:

[1] Ort, an der ein Luftfahrzeug abgestürzt ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus Absturz und Stelle

Sinnverwandte Wörter:

[1] Absturzgebiet, Absturzort

Oberbegriffe:

[1] Stelle

Beispiele:

[1] „Der WDR berichtete, dass sich die Absturzstelle laut Augenzeugen 80 Meter neben einem Wohnhaus befindet.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Absturzstelle
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAbsturzstelle
[*] The Free Dictionary „Absturzstelle
[1] Duden online „Absturzstelle
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Absturzstelle

Quellen:

  1. Vanessa Steinmetz u.a.: Manöver über dem Sauerland: Learjet nach Zusammenstoß mit "Eurofighter" abgestürzt. In: Spiegel Online. 23. Juni 2014, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 19. Juli 2014).