Abschlagsmarkierung

Abschlagsmarkierung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Abschlagsmarkierung

die Abschlagsmarkierungen

Genitiv der Abschlagsmarkierung

der Abschlagsmarkierungen

Dativ der Abschlagsmarkierung

den Abschlagsmarkierungen

Akkusativ die Abschlagsmarkierung

die Abschlagsmarkierungen

Worttrennung:

Ab·schlags·mar·kie·rung, Plural: Ab·schlags·mar·kie·run·gen

Aussprache:

IPA: [ˈapʃlaːksmaʁˌkiːʁʊŋ]
Hörbeispiele:   Abschlagsmarkierung (Info),   Abschlagsmarkierung (Info)

Bedeutungen:

[1] Golfsport: die vordere Begrenzung des Bereiches, in dem der Spieler aufteen und von dem er dann abschlagen darf, dieser Bereich wird auch Tee box genannt; er erstreckt sich von jeder der beiden Abschlagsmarkierungen zwei Schlägerlangen nach hinten, so dass sich ein rechteckiger Bereich ergibt

Herkunft:

Kompositum aus den Substantiven Abschlag und Markierung sowie dem Fugenelement -s

Beispiele:

[1] „Ein Abschlag ist ein Bestandteil einer Golfbahn […]. Eine Abschlagsmarkierung gibt innerhalb dieser Fläche den Ort an, wo der Ball abgeschlagen werden muss […].“[1]
[1] Die Abschlagsmarkierungen für Herren sind normalerweise gelb, diejenigen für Frauen rot.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Deutscher Golfverband, Offizielle Golfregeln 2004 - 2007

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Golfplatz