Hauptmenü öffnen

Abendbummel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Abendbummel

die Abendbummel

Genitiv des Abendbummels

der Abendbummel

Dativ dem Abendbummel

den Abendbummeln

Akkusativ den Abendbummel

die Abendbummel

Worttrennung:

Abend·bum·mel, Plural: Abend·bum·mel

Aussprache:

IPA: [ˈaːbəntˌbʊməl]
Hörbeispiele:   Abendbummel (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Bummel, kleiner Spaziergang am Abend

Herkunft:

Determinativkompositum aus Abend und Bummel

Synonyme:

[1] Abendspaziergang, Abendwanderung

Gegenwörter:

[1] Morgenbummel

Oberbegriffe:

[1] Bummel, Spaziergang

Beispiele:

[1] Hast du Lust auf einen kleinen Abendbummel?

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abendbummel

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: abbummelnde