Abdullah (Türkisch)Bearbeiten

Substantiv, m, VornameBearbeiten

Singular Plural
Nominativ (der) Abdullah die Abdullahs
Genitiv (des Abdullah)
(des Abdullahs)

Abdullahs
der Abdullahs
Dativ (dem) Abdullah den Abdullahs
Akkusativ (den) Abdullah die Abdullahs
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Alternative Schreibweisen:

[1] Abdulah, Abdulla

Worttrennung:

Ab·dul·lah, Plural: Ab·dul·lahs

Aussprache:

IPA: [apˈdʊla], [apdʊˈlaː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] türkischer männlicher Vorname, der in der ganzen islamischen Welt Verbreitung findet

Herkunft:

aus dem Arabischen, Bedeutung: „Knecht/Diener Gottes“
Die Herkunftsangaben dieses Eintrags sollten ergänzt werden.

Namensvarianten:

[1] Abdallah

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Abdullah Eryilmaz, Abdullah Gül

Beispiele:

[1] Abdullah ist mir gestern über den Weg gelaufen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Abdullah
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAbdullah