-ohrig (Deutsch)Bearbeiten

SuffixBearbeiten

Worttrennung:

-oh·rig

Aussprache:

IPA: [ˈoːʁɪç], [ˈoːʁɪk]
Hörbeispiele:   -ohrig (Info),   -ohrig (Info),   -ohrig (Info)

Bedeutungen:

[1] nachgestelltes Wortbildungselement zur Bildung eines Adjektivs, das eine nähere Angabe in Bezug auf die Ohren macht, dies auch übertragen

Beispiele:

[1] Die großohrigere von zwei Mäusen ist die mit den größeren Ohren.
[1] Der schlitzohrige Bengel hat es faustdick hinter den Ohren und plant womöglich Schlimmes.

Wortbildungen:

blumenkohlohrig, braunohrig, elefantenohrig, eselsohrig, großohrig, kleinohrig, langohrig, riesenohrig, schlitzohrig, schwarzohrig, spitzohrig, schlappohrig, weißohrig

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „-ohrig
[*] Duden online „-ohrig
[1] wissen.de – Wörterbuch „…ohrig