σοφία (Altgriechisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural

Nominativ ἡ σοφία αἱ σοφίαι

Genitiv τῆς σοφίας τῶν σοφιῶν

Dativ τῇ σοφίᾳ ταῖς σοφίαις

Akkusativ τὴν σοφίαν τὰς σοφίας

Vokativ (ὦ) σοφία (ὦ) σοφίαι

Worttrennung:

Umschrift:

sophia, Plural: sophiai

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Vermögen in der Kunst (Töpferei, Musik): Geschicklichkeit
[2] [1] auf den Alltag bezogen: Klugheit, Schlauheit
[2] [1] auf die Wissenschaften bezogen: Gelehrsamkeit, Weisheit

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wilhelm Pape, bearbeitet von Max Sengebusch: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Griechisch-deutsches Handwörterbuch. Band 1: Α–Κ, Band 2: Λ–Ω. 3. Auflage, 6. Abdruck, Vieweg & Sohn, Braunschweig 1914. Stichwort „Wort“.
[1] Henry George Liddell, Robert Scott, revised and augmented throughout by Sir Henry Stuart Jones with assistance of Roderick McKenzie: A Greek-English Lexicon. Clarendon Press, Oxford 1940. Stichwort „σοφία“.
  In diesem Eintrag oder Abschnitt sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!