γράμμα (Altgriechisch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural

Nominativ τὸ γράμμα τὰ γράμματα

Genitiv τοῦ γράμματος τῶν γραμμάτων

Dativ τῷ γράμματι τοῖς γράμμασι(ν)

Akkusativ τὸ γράμμα τὰ γράμματα

Vokativ (ὦ) γράμμα (ὦ) γράμματα

Worttrennung:

Umschrift:

gramma, Plural: grammata

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas, das geschrieben wurde: Buchstabe
[2] [1] allgemein: Zeichen
[3] Gesamtheit von [1]: Schrift
[4] Plural auch: ein durch [3] geschaffenes Werk: Brief, Buch, Schriftwerk
[5] Plural auch: Beschäftigung mit [4]: Wissenschaft

Unterbegriffe:

[1] Μ

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–5] Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Griechisch - Deutsches Handwörterbuch (in zwei Bänden). 3. Auflage. Vieweg und Sohn, Braunschweig 1914, Band 1, Seite 504, Eintrag „γράμμα“