Überzahlsituation

Überzahlsituation (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Überzahlsituation die Überzahlsituationen
Genitiv der Überzahlsituation der Überzahlsituationen
Dativ der Überzahlsituation den Überzahlsituationen
Akkusativ die Überzahlsituation die Überzahlsituationen

Worttrennung:

Über·zahl·si·tu·a·ti·on, Plural: Über·zahl·si·tu·a·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˈyːbɐt͡saːlzituaˌt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:   Überzahlsituation (Info)

Bedeutungen:

[1] Sport: Konstellation, bei der bei einem Angriff die Angreifer den Verteidigern zahlenmäßig überlegen sind

Oberbegriffe:

[1] Situation

Beispiele:

[1] „Beim 1:0 durch Stefan Kießling (7.) erzwingt der 22-Jährige die entscheidende Überzahlsituation.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalÜberzahlsituation

Quellen:

  1. Schwaab patzt gegen den VfB. In: Welt Online. 21. Februar 2011, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 9. März 2012).