Überseegebiet

Überseegebiet (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Überseegebiet die Überseegebiete
Genitiv des Überseegebiets
des Überseegebietes
der Überseegebiete
Dativ dem Überseegebiet den Überseegebieten
Akkusativ das Überseegebiet die Überseegebiete

Worttrennung:

Über·see·ge·biet, Plural: Über·see·ge·bie·te

Aussprache:

IPA: [ˈyːbɐzeːɡəˌbiːt]
Hörbeispiele:   Überseegebiet (Info)

Bedeutungen:

[1] weit außerhalb des Mutterlandes liegendes Territorium

Herkunft:

Determinativkompositum aus Übersee und Gebiet

Oberbegriffe:

[1] Gebiet

Beispiele:

[1] „Die Bewohner des französischen Überseegebiets Neukaledonien haben sich am Sonntag zum zweiten Mal nach 2018 gegen eine Trennung von Frankreich ausgesprochen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Überseegebiet
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Überseegebiet
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Überseegebiet
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalÜberseegebiet
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Überseegebiet

Quellen:

  1. Neukaledonien stimmt für Verbleib bei Frankreich. Der Spiegel, 4. Oktober 2020, abgerufen am 4. April 2021 (Deutsch).