Äquatorialguineer

Äquatorialguineer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Äquatorialguineer

die Äquatorialguineer

Genitiv des Äquatorialguineers

der Äquatorialguineer

Dativ dem Äquatorialguineer

den Äquatorialguineern

Akkusativ den Äquatorialguineer

die Äquatorialguineer

Worttrennung:

Äqua·to·ri·al·gui·ne·er, Plural: Äqua·to·ri·al·gui·ne·er

Aussprache:

IPA: [ɛkvatoˈʁi̯aːlɡiˌneːɐ]
Hörbeispiele:   Äquatorialguineer (Info)

Bedeutungen:

[1] Staatsbürger von Äquatorialguinea

Weibliche Wortformen:

[1] Äquatorialguineerin

Oberbegriffe:

[1] Afrikaner

Beispiele:

[1] Bei der Silberhochzeit meines Onkels waren auch zwei Äquatorialguineer zugegen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Auswärtiges Amt: „Verzeichnis der Staatennamen für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland
[1] Ständiger Ausschuss für geographische Namen: „Liste der Staatennamen und ihrer Ableitungen im Deutschen
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 24. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-70924-3, „Äquatorialguineer“, Seite 195