zwölfköpfig

zwölfköpfig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
zwölfköpfig
Alle weiteren Formen: Flexion:zwölfköpfig

Alternative Schreibweisen:

12-köpfig

Worttrennung:

zwölf·köp·fig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈt͡svœlfˌkœp͡fɪç], [ˈt͡svœlfˌkœp͡fɪk]
Hörbeispiele:   zwölfköpfig (Info),   zwölfköpfig (Info)

Bedeutungen:

[1] zwölf Köpfen habend
[2] übertragen: aus zwölf Personen bestehend

Oberbegriffe:

[1, 2] mehrköpfig, vielköpfig

Beispiele:

[1] „[…]; da gelangte er einst mit seinem Hunde auch noch an eine Drachenhöhle, worin drei zwölfköpfige Drachen saßen.“[1]
[2] „Der US-amerikanische Basketball-Verband soll am Montag in New York seinen zwölfköpfigen Olympia-Kader bekanntgeben.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zwölfköpfig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „zwölfköpfig
[2] Duden online „zwölfköpfig

Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Heinrich Pröhle: Josef, wandere aus!
  2. Irving steht bereit für Rio de Janeiro. In: kicker online. Olympia-Verlag, 26. Juni 2016, abgerufen am 27. Juni 2016.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: elfköpfig