zeithistorisch

zeithistorisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
zeithistorisch
Alle weiteren Formen: Flexion:zeithistorisch

Worttrennung:

zeit·his·to·risch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈt͡saɪ̯thɪsˌtoːʁɪʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Zeitgeschichte betreffend

Synonyme:

[1] zeitgeschichtlich

Beispiele:

[1] „Die intervenierende ordnungspolitische oder auch pädagogische Arbeit bei Mädchen und jungen Frauen orientierte sich fast ausschließlich auf – sich zeithistorisch jeweils in verschiedenen Formen artikulierendes – moralisch anstößiges Verhalten oder auf deren Schutz vor männlicher Aggressivität und Übergriffen (vgl. auch Gründungsmotiv der Bahnhofsmission).“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zeithistorisch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „zeithistorisch
[1] Duden online „zeithistorisch

Quellen: