wo kein Kläger, da kein Richter

wo kein Kläger, da kein Richter (Deutsch)Bearbeiten

SprichwortBearbeiten

Worttrennung:

wo kein Klä·ger, da kein Rich·ter

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   wo kein Kläger, da kein Richter (Info)

Bedeutungen:

[1] wenn es niemanden gibt, der Klage erhebt, dann gibt es keine Ermittlung und somit auch keine Gerichtsverhandlung

Beispiele:

[1] Da Sachbeschädigung kein Offizialdelikt ist, wird von Amtswegen her nicht ermittelt, deshalb müssen Sie Anzeige erstatten, sonst gilt: wo kein Kläger, da kein Richter.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Redensarten-Index „wo kein Kläger, da kein Richter
[1] Wander: Deutsches Sprichwörter-Lexikon „Kläger“ (hier: Wo kein kläger ist, da ist auch kein richter.)