wildreich (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
wildreich wildreicher am wildreichsten
Alle weiteren Formen: Flexion:wildreich

Worttrennung:

wild·reich, Komparativ: wild·rei·cher, Superlativ: am wild·reichs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈvɪltˌʁaɪ̯ç]
Hörbeispiele:   wildreich (Info)

Bedeutungen:

[1] über einen große Anzahl an freilebenden, jagdbaren Tieren verfügend

Beispiele:

[1] „Das langsam wärmer werdende Klima lockte immer mehr Indianer aus der Prärie in den Norden, wo sie sich hauptsächlich in den wildreichen Waldgebieten aufhielten, feste Jagdgewohnheiten entwickelten und Ansiedlungen gründeten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wildreich
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalwildreich
[1] The Free Dictionary „wildreich
[1] Duden online „wildreich
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „wildreich

Quellen:

  1. Alexander Mackenzie: Mit Gewehr und Kanu. In 80 Tagen zum Pazifik 1793. Verlag Neues Leben, Berlin 1990, ISBN 3-355-01160-6, Seite 9.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: widerlich