vis-a-vis (Deutsch)Bearbeiten

Präposition, AdverbBearbeiten

Worttrennung:

vis-a-vis

Aussprache:

IPA: [vizaˈviː]
Hörbeispiele:   vis-a-vis (Info),   vis-a-vis (Österreich) (Info)
Reime: -iː

Beispiele:

[1] „Prunkstück seiner verwirklichten Illusionen jedoch ist ein in den letzten Jahren vis-a-vis dem Gasthaus entstandenes Wurst- und Hausschlachtemuseum.“[1].

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag vis-à-vis.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalvis-a-vis

Quellen:

  1. Matthias Kaiser: Der Eichsfeld Report. Art de Cuisine, Erfurt 2009, ISBN 978-3-9811537-3-6, Seite 25.