Hauptmenü öffnen

unzerreißbar (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
unzerreißbar unzerreißbarer am unzerreißbarsten
Alle weiteren Formen: Flexion:unzerreißbar

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: unzerreissbar

Worttrennung:

un·zer·reiß·bar, Komparativ: un·zer·reiß·ba·rer, Superlativ: am un·zer·reiß·bars·ten

Aussprache:

IPA: [ˌʊnt͡sɛɐ̯ˈʁaɪ̯sbaːɐ̯], [ˈʊnt͡sɛɐ̯ˌʁaɪ̯sbaːɐ̯]
Hörbeispiele:   unzerreißbar (Info), —

Bedeutungen:

[1] sich nicht zerreißen lassend

Gegenwörter:

[1] zerreißbar

Beispiele:

[1] Diese Fäden gelten als unzerreißbar.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „unzerreißbar
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unzerreißbar
[*] canoonet „unzerreißbar
[1] Duden online „unzerreißbar