učit se (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, imperfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
učit se
Zeitform Wortform
Präsens 1. Person Sg. učím se
2. Person Sg. učíš se
3. Person Sg. učí se
1. Person Pl. učíme se
2. Person Pl. učíte se
3. Person Pl. učí se
Präteritum m učil se
f učila se
Partizip Perfekt   učil se
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   uč se
Alle weiteren Formen: Flexion:učit se

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: učit

Worttrennung:

učit se

Aussprache:

IPA: [ˈʊtʃɪt͡sɛ]
Hörbeispiele:   učit se (Info)

Bedeutungen:

[1] reflexiv, intransitiv: Kenntnisse, Fähigkeiten erwerben; lernen

Synonyme:

[1] cvičit se, školit se, studovat, vzdělávat se

Gegenwörter:

[1] učit

Beispiele:

[1] Ještě se Petr učí německy?
Lernt Peter noch Deutsch?

Sprichwörter:

[1] chybami se člověk učí.
aus Fehlern lernt man.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „učit se
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „učiti se
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „učiti se