tufaa (Suaheli)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular

Plural

tufaa

matufaa

Klasse 7,  Plural: Klasse 8

Worttrennung:

tu·fa·a, Plural: ma·tu·fa·a

Bedeutungen:

[1] Apfel

Herkunft:

vom arabischen تفّاحة (tuffāḥa)

Oberbegriffe:

[1] tunda

Beispiele:

[1] Matufaa ni matunda cha chakula.
Äpfel sind essbare Früchte.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Suaheli-Wikipedia-Artikel „tufaa